Aktuelles

Akutsprechstunde

So finden Sie zu uns

Willkommen bei PHYSIOCARE.

Unsere Philosophie

Mit Gründung der Praxis PHYSIOCARE im Jahr 2005 habe ich mich im Rahmen der Physiotherapie auf die Behandlung von orthopädischen Problemen, Sportverletzungen und die des Lymphgefäßsystems spezialisiert.

Am Anfang Ihrer Behandlung steht die ausführliche Anamnese. Mit Hilfe von Tests, Fragen und Techniken arbeite ich heraus, welchen Ursprung und Zusammenhänge Ihre Beschwerden haben.

Abhängig von dem von Ihnen angestrebten Therapieziel  folgt daraufhin die gemeinsame Verständigung auf die Behandlungsmethode, die für Sie die wirksamste sein kann.

Meine therapeutische Arbeit  kennzeichnet sich durch individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapieprogramme. Innerhalb eines solchen Programms ist Ihre Mitarbeit durchaus erforderlich. Das bedeutet nicht, dass Sie immer und ausschließlich für Sie körperlich anstrengende Übungen angeleitet bekommen. Manchmal bringt Sie auch eine weniger beschwerliche Maßnahme Ihrem Therapieerfolg näher.

Der Einsatz moderner Technik, regelmäßige Fortbildungen mit Blick auf zielführende Behandlungsmethoden, sowie ein terminlich reibungsloser Therapieablauf gehören zu meinem Selbstverständnis während der Begleitung zu Ihrem Therapieerfolg.

Mit der Umsetzung dieser praxiserprobten Prinzipien, freue ich mich auch Sie in einen großen Kreis zufriedener Patienten aufzunehmen.

130

Praxisräumlichkeiten

1600

behandelte Patienten

4 Therapeuten

kümmern sich um Sie

50 Jahre

geballte Erfahrung

Kein besserer Ort um wieder gesund zu werden.

Besuchen Sie PHYSIOCARE

Termine

Vereinbaren Sie einen Behandlungstermin.

Trainingskurse

Leben ist Bewegung. Bewegung ist Leben.

Massagen

Sie werden es lieben.

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Aktuelles

Nasser Schwamm für den verletzten Knöchel

Physiotherapeut Burkhard Schalk gibt Tipps zur „Ersten Hilfe“ und zum Aufwärmprogramm Ein Hobbyfußballer humpelt vom Platz, nun ist der ehrenamtliche Betreuer gefragt. Was er in diesem Moment tun kann, dazu gibt Physiotherapeut…

Was war zuerst da?

Der kranke Körper oder der kranke Geist? Das Zusammenspiel von psychischen und körperlichen Beschwerden Dass Schmerzen Auswirkungen auf den Gemütszustand einer Person haben können, ist wohl vielen bekannt. Ist es aber…

Typische Schulter-Erkrankungen

Schwachstellen sind vor allem Muskeln und Sehnen Die Schulter ist das beweglichste der großen Gelenke. Als Kugelgelenk lässt sie Bewegungen in alle Richtungen zu. Ihre Stabilität erhält sie vor allem durch Muskeln. Das bringt…

Arthrose

Da weiß ich was Auch wenn an der Entstehung einer Arthrose vielfach eine genetische Disposition mit beteiligt ist, heißt das nicht, dass man deren Entwicklung hilflos ausgeliefert ist. Im Gegenteil: Durch richtiges…